Hier finden Sie die Informationen zu den Einsätzen eines wählbaren Jahres inklusive einer Statistik zu  Einsatzdaten der letzten Jahre.

Jahr:  1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 2019 2020 2021
Brandeinsätze: 71117131316161171765476939110279999013714515017715515925
Hilfeleistungen: 412531282011934193936534067353224594410741624733361
4836484133135503011011210711616012613410315813424418621222418819526
Prognose: 123
149































































































































Hinweis zur Prognose für das Jahr 2021: Wir erwarten noch 123 Einsätze unter der Annahme, dass im restlichen Jahr so viele anfallen wie im entsprechenden Vorjahreszeitraum.
Stand: 02.03.2021, 12:02. Letzter registrierter Einsatz: 01.03.2021, 02:21.

Anzeige der Einsatzdaten aus dem Jahr
26/2021
Informationen dürfen wir erst 48 Stunden nach einem Einsatz veröffentlichen. Die Frist ist für diesen Einsatz noch nicht abgelaufen.
25/2021
Informationen dürfen wir erst 48 Stunden nach einem Einsatz veröffentlichen. Die Frist ist für diesen Einsatz noch nicht abgelaufen.
24/2021
Informationen dürfen wir erst 48 Stunden nach einem Einsatz veröffentlichen. Die Frist ist für diesen Einsatz noch nicht abgelaufen.
23/2021
26.02.2021, 00:37
FEU = Feuer
Hoheluftchaussee (Hoheluft-Ost)
Einsatz zusammen mit Kräften der Berufsfeuerwehr, die zu einem Löschzug ergänzt wurden. Eine falsche Hausnummer führte zu einer Verzögerung, die tatsächliche Einsatzstelle lag knapp einen Kilometer von der angegebenen entfernt. Glücklicherweise brannte dort nur eine Fußmatte, die von der zuerst eintreffenden Polizei gelöscht wurde.

22/2021
21.02.2021, 09:53
FEU = Feuer
Langenfelder Damm (Eimsbüttel)
Einsatz zusammen mit Kräften der Berufsfeuerwehr, die zu einem Löschzug ergänzt wurden. Das Feuer in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus war bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht worden.

21/2021
19.02.2021, 19:54
FEUNOTF = Feuer (FEU); Verletzte Person(en) (NOTF)
Ernst-Horn-Straße (Stellingen)
Es brannte in einem Kellerverschlag eines Mehrfamilienhauses in einem Keller, der sich über mehrere Hauseingänge erstreckte. In Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr und einer weiteren Freiwilligen Feuerwehr wurde das Feuer mit diversen Trupps unter Atemschutz und einem C Rohr gelöscht. Es wurden alle Wohnungen in zwei Hauseingängen umfangreich mit diversen Atemschutztrupps kontrolliert und insgesamt sieben Katzen gerettet. Alle Wohnungen, die Keller und ein weiter verrauchter Keller in einem weiteren Gebäude wurdem umfangreich belüftet. Außerdem waren am Einsatz ein Rettungswagen und ein Atemschutzgerätewagen beteiligt.

20/2021
18.02.2021, 17:14
FEU = Feuer
Breite Straße (Altona-Altstadt)
Einsatz zusammen mit Kräften der Berufsfeuerwehr, die zu einem Löschzug ergänzt wurden. Ein brennendes Essen auf einem Herd gab Anlass zur Alarmierung.

19/2021
18.02.2021, 14:25
FEU = Feuer
Mittelweg (Rotherbaum)
Es schmorte Papier auf einem Gasofen. Das Brandgut konnte mit einem Kleinlöschgerät unter Atemschutz im Einsatz zusammen mit der Berufsfeuerwehr gelöscht werden. Das Gebäude wurde umfangreich unter Atemschutz erkundet.

18/2021
17.02.2021, 14:13
FEUBMA = Feuer (FEU); Brandmeldeanlage, Kräfteaufgebot 2 (BMA)
Sternschanze (Sternschanze)
Eine Fehlauslösung einer Brandmeldeanlage in einem Hotel gab Anlass zur Alarmierung zusammen mit der Berufsfeuerwehr.

17/2021
12.02.2021, 22:31
FEU = Feuer
Alter Steinweg (Neustadt)
Einsatz zusammen mit Kräften der Berufsfeuerwehr, die gemeinsam mit einer weiteren Freiwilligen Feuerwehr zu zwei Löschzügen ergänzt wurden, und jeweils einem B-Dienst (Einsatzführungsdienst) und Umweltdienst. Jemand hatte eine flackernde Lampe für Feuerschein gehalten.

16/2021
11.02.2021, 07:35
FEUBMA = Feuer (FEU); Brandmeldeanlage, Kräfteaufgebot 2 (BMA)
Lagerstraße (St. Pauli)
Eine Fehlauslösung einer Brandmeldeanlage durch Wasserdämpfe führte zur Alarmierung zusammen mit der Berufsfeuerwehr.

15/2021
03.02.2021, 05:00
FEUBMA = Feuer (FEU); Brandmeldeanlage, Kräfteaufgebot 2 (BMA)
Fruchtallee (Eimsbüttel)
Einsatz zusammen mit Kräften der Berufsfeuerwehr, die zu einem Löschzug ergänzt wurden. Die Betätigung eines Druckknopfmelders führte zur Alarmierung.

14/2021
31.01.2021, 15:38
FEUK = Feuer (FEU); klein (K)
Schwenckestraße / Stellinger Weg (Eimsbüttel)
Einsatz aufgrund eines gemeldeten Kleinfeuer. An der Adresse konnte kein Feuer entdeckt werden. Der Einsatz wurde abgebrochen.

13/2021
30.01.2021, 21:51
FEU = Feuer
Schwenckestraße (Eimsbüttel)
Einsatz zusammen mit Kräften der Berufsfeuerwehr und weiteren Freiwilligen Feuerwehren aufgrund einer Rauchentwicklung auf einem Dach. Die Rauchentwicklung wurde als qualmender Kamin identifiziert. Die Feuerwehr konnte nach einer Erkundung den Einsatz abbrechen.

12/2021
30.01.2021, 17:08
FEU = Feuer
Neuer Kamp (St. Pauli)
Einsatz zusammen mit Kräften der Berufsfeuerwehr, die gemeinsam mit einer weiteren Freiwilligen Feuerwehr zu zwei Löschzügen ergänzt wurden, und jeweils einem B-Dienst (Einsatzführungsdienst) und Umweltdienst. Auslöser waren die Abgase einer Standheizung eines Fahrzeugs.

11/2021
16.01.2021, 22:36
FEU = Feuer
Hallerstraße (Harvestehude)
Einsatz zusammen mit Kräften der Berufsfeuerwehr und weiteren Freiwilligen Feuerwehren aufgrund eines brennenden Müllcontainer an einer Hausfassade. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden.

10/2021
13.01.2021, 17:40
FEU6 = Feuer (FEU); 6. Alarm (6)
Stenzelring (Wilhelmsburg)
Großbrand eines Lagerhallenkomplexes. Es wurden unsere Fernmelder abgelöst durch frische Einsatzkräfte. Unsere Aufgaben waren unteranderem die Weitergabe von Nachrichten per Funk und Telefon sowie die Unterstützung in der Stabsarbeit der Einsatzleitung.
Link zu diesem Einsatz: https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Hamburger-Feuerwehr-loescht-Grossbrand-in-Wilhelmsburg,feuer5004.html
9/2021
13.01.2021, 11:57
FEU6 = Feuer (FEU); 6. Alarm (6)
Stenzelring (Wilhelmsburg)
Großbrand eines Lagerhallenkomplexes. Wir lösten die Fernmelder der Freiwilligen Feuerwehr Harburg ab. Unsere Aufgaben waren unteranderem die Weitergabe von Nachrichten per Funk und Telefon sowie die Unterstützung in der Stabsarbeit der Einsatzleitung.
Link zu diesem Einsatz: https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Hamburger-Feuerwehr-loescht-Grossbrand-in-Wilhelmsburg,feuer5004.html
8/2021
12.01.2021, 19:15
FEU2Y = Feuer (FEU); 2. Alarm (2); Menschenleben in Gefahr (Y)
Schnellstraße (Altona-Nord)
Feuer in einem Mehrfamilienhaus, bei dem eine Person tot geborgen wurde. Einsatz mit Kräften der Berufsfeuerwehr und einer weiteren Freiwilligen Feuerwehr, mit denen 2 Löschzüge gebildet wurden, und jeweils einem Rettungswagen, Notarzteinsatzfahrzeug, B-Dienst (Einsatzführungsdienst), Bereichsführer der Freiwilligen Feuerwehr und Pressesprecher. Die verlinkte Seite des Norddeutschen Rundfunks bietet weitere Informationen und ein Video von der Einsatzstelle.
Link zu diesem Einsatz: https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Frau-stirbt-bei-Wohnungsbrand-in-Altona,wohnungsbrand232.html
7/2021
08.01.2021, 18:18
FEU = Feuer
Fontenay-Allee (Rotherbaum)
Einsatz zusammen mit Kräften der Berufsfeuerwehr, die zu einem Löschzug ergänzt wurden. Ein umgekippter Heizstrahler drohte Balkoninventar zu entzünden. Dieser wurde außer Betrieb gesetzt.

6/2021
08.01.2021, 16:56
FEU = Feuer
Eichenstraße (Eimsbüttel)
Einsatz zusammen mit Kräften der Berufsfeuerwehr, die zu einem Löschzug ergänzt wurden. Wasserdampf gab Anlass zur Alarmierung.

5/2021
04.01.2021, 07:30
NIL = Nicht in Liste
Kieler Straße (Eimsbüttel)
Im Rahmen des Angebotes von Covid-19 Schnelltest für Besucher und Alten- und Pflegeeinrichtungen wurde an unserer Wache eine Teststation eingerichtet. Diese wurde von Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Sülldorf-Isabrook, Groß Flotbek und Eimsbüttel unter der Leitung eines Kameraden aus unserer Wehr besetzt. Der Einsatz zog sich bis um 15.01.2020. Die Teststation war jeden Tag von 07:30-16:00 Uhr besetzt.

4/2021
03.01.2021, 23:20
FEU2MANV5 = Feuer (FEU); 2. Alarm (2); Massenanfall von Verletzten/Erkrankten (bis 5 oder unklar) (MANV5)
Försterweg (Stellingen)
Feuer in einem Mehrfamilienhaus, bei dem mehrere Personen gerettet werden mussten. Einsatz mit Kräften der Berufsfeuerwehr und 2 weiteren Freiwilligen Feuerwehren, mit denen 2 Löschzüge gebildet wurden, mehreren Rettungswagen und jeweils einem Notarzteinsatzfahrzeug, Leitendem Notarzt, Organisatorischem Leiter Rettungsdienst, B-Dienst (Einsatzführungsdienst), Umweltdienst, Wechselladerfahrzeug mit Absetzbehälter "Atemschutz", Bereichsführer der Freiwilligen Feuerwehr und Pressesprecher. Die verlinkte Seite des Norddeutschen Rundfunks bietet weitere Informationen und ein Video von der Einsatzstelle.
Link zu diesem Einsatz: https://www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Verletzte-bei-Wohnungsbrand-in-Hamburg-Stellingen,brand7886.html
3/2021
02.01.2021, 15:45
FEU = Feuer
Heußweg (Eimsbüttel)
Einsatz zusammen mit Kräften der Berufsfeuerwehr, die zu einem Löschzug ergänzt wurden. Es brannte Essen auf einem Herd. Die Wohnung wurde kontrolliert und das Feuer gelöscht.

2/2021
01.01.2021, 00:19
FEUK = Feuer (FEU); klein (K)
Bei der Apostelkirche (Eimsbüttel)
Es brannte ein Papierkorb auf einem Spielplatz. Gelöscht wurde mit einer Kübelspritze.

1/2021
01.01.2021, 00:07
FEU = Feuer
Högenstraße / Langenfelder Damm (Eimsbüttel)
Einsatz zusammen mit Kräften der Berufsfeuerwehr, die zu einem Löschzug ergänzt wurden. Es war zu einer Rauchentwicklung auf einem Balkon im 4. Obergeschoss gekommen. Die Feuerwehr musste nicht tätig werden.